German
Fehlerbehebung Beim Entpacken Von Dateien Auf Die Einfachste Weise Von Windows

Fehlerbehebung Beim Entpacken Von Dateien Auf Die Einfachste Weise Von Windows

Sie müssen nicht mehr unter PC-Problemen leiden! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler einfach und schnell beheben und Ihr System für maximale Leistung optimieren.

Wenn die Öffentlichkeit einen Windows-Fehler beim Extrahieren einer Datei erhält, hilft Ihnen diese Anleitung.Öffnen Sie den Datei-Explorer und suchen Sie zusätzlich den gezippten Ordner.Um normalerweise den gesamten Ordner zu entpacken, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Alle extrahieren auszuwählen, und folgen Sie dann den Anweisungen.Um die richtige Datei oder den richtigen Ordner zu entpacken, doppelklicken Sie auf unseren aktuellen gezippten Ordner, um ihn anzuzeigen. Ziehen oder kopieren Sie dann die gesamte Vorlage aus dem gezippten Ordner an den neuen tatsächlichen Speicherort.

  1. Finden Sie die Datei oder den Ordner, die eine Person komprimieren möchte.

  2. eine Datei in Windows entpacken

    Halten Sie die Datei oder den Ordner einer Person gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), entscheiden Sie sich für (oder geben Sie) Senden an an und wählen Sie dann komprimierten (gezippten) Ordner aus.

    Ein komprimierter Erstellungsordner mit demselben Namen wird am selben Speicherort erstellt. Um es umzubenennen, halten Sie die rechte Maustaste des PCs gedrückt (oder Ordner, wählen Sie Umbenennen, aber Sie müssen einen jungen Namen eingeben.

  1. Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

    Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder einsatzbereit zu machen!

  2. Schritt 1: Öffnen Sie die Reimage-Software
  3. Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten"
  4. Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

Suchen Sie genau den gezippten Ordner, aus dem Ihre ganze Familie Verzeichnisse, auch bekannt als Ordner, entpacken (extrahieren) möchte.

  • Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • einen Katalog in Windows entpacken

    Um einen einzelnen Titel oder ein einzelnes Verzeichnis zu entpacken, öffnen Sie das komprimierte Verzeichnis und verschieben Sie dann die Datei oder Datei aus einem der komprimierten Verzeichnisse an einen anderen Ort.

  • Um den Inhalt eines gezippten Ordners zu entpacken, drücken Sie einfach auf das Verzeichnis und transportieren (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste), wählen Sie “Alle extrahieren” und folgen Sie den Anweisungen.

  • Wie entpacke ich eine Datei in Windows 10?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei. Suchen Sie im Dropdown-Menü nach „Alle extrahieren…“. Möglicherweise wird der Zip-Assistent angezeigt.Wenn Sie hoffen, die Dateien in eine zusätzliche Datei zu entpacken, klicken Sie auf “Durchsuchen…” und wählen Sie den richtigen Speicherort aus.Klicken Sie auf „Extrahieren“ und die Archive werden weiter ein wenig entpackt und in die Datei Ihrer Wahl kopiert.

    Um Versionen oder Versionen zu einer zuvor erstellten komprimierten Datenbank hinzuzufügen, ziehen Sie diese Art von komprimiertem Ordner.

  • Wenn Sie verschlüsselte Dateien endgültig zum richtigen ZIP-Ordner hinzufügen, werden sie unverschlüsselt entpackt, wodurch neben sensiblen Informationen auch persönliche Details offengelegt werden können. Aus diesem Grund empfehlen Experten, den Zugriff auf geschützte Dateien zu vermeiden.

  • Wie entpacke ich eine ZIP-Datei auf meinem PC?

    Um ein einzelnes Dokument oder Verzeichnis zu entpacken, öffnen Sie die komprimierte Datei, ziehen Sie jedoch die Datei oder das Verzeichnis aus dem komprimierten Ordner an jeden neueren Ort. Um alles zu entpacken, sage ich wahrscheinlich den Inhalt dieses gezippten Ordners, notiere und halte die Datei (oder klicke sofort darauf), wähle praktisch alle extrahieren und folge dann den Anweisungen.

    Einige Dateien, wie z.B. JPEG-Bilder, sind jetzt stark komprimiert. Wenn Sie eine Gruppierung von JPEG-Bildern in ein Verzeichnis komprimieren, entspricht die Gesamtgröße des Verzeichnisses ungefähr der Größe unserer ursprünglichen Hauptsammlung von Bildern.

  • Warum kann ich eine Datei einfach nicht auf Windows entpacken?

    “Ordner ist ungültig”, sonst “Fehler beim Entpacken”. Überprüfen Sie zunächst, ob die Anwendung vollständig geladen ist. Wenn die Anwendung ihre volle Größe erreicht hat, liegt dieses Problem wahrscheinlich darin, dass Ihr Standard-Dekompressor einige Dateinamen nicht verarbeiten kann (z.B. einfach zu lang, sie haben bestimmte Emojis usw.).

    Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.