German
Hilfe Beim Beheben Des Windows Update-Fehlers, Schwierigkeiten Beim Konfigurieren Von Änderungen Zurücksetzen

Hilfe Beim Beheben Des Windows Update-Fehlers, Schwierigkeiten Beim Konfigurieren Von Änderungen Zurücksetzen

Sie sollten diese Korrekturempfehlungen verstehen, wenn Sie einen Windows-Update-Rollback-Fehlertext behaupten, der keine Einstellung installiert.

Sie müssen nicht mehr unter PC-Problemen leiden! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler einfach und schnell beheben und Ihr System für maximale Leistung optimieren.

  1. Wie behebe ich Fehler beim Konfigurieren von Windows Update laufenden Änderungen?

    Trennen Sie das Löschmedium von einem bestimmten Computer.Führen Sie die Problembehandlung für Windows-Änderungen aus.Installieren Sie die Windows-Verbesserung in einem sauberen Zustand.Löschen Sie den gesamten Windows-Update-Cache.Führen Sie eine Softwarewiederherstellung durch.

    Öffnen Sie Windows Update, indem Sie von einem Rand des Bildschirms nach innen wischen (oder, falls Sie eine Maus verwenden, indem Sie normalerweise auf die untere rechte Ecke zielen den Bildschirm und bewegen Sie die Maus nach oben), und wählen Sie dann Einstellungen > PC-Einstellungen ändern. .

  2. Wählen Sie Update und Wiederherstellung > Windows Update.

  3. Versuchen Sie erneut, Windows-Updates anzuwenden.

  1. Drücken Sie die Start-Taste. Geben Sie Neuanfang in das Suchfeld ein und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Windows Update.

  2. Versuchen Sie erneut, Windows-Updates einzuspielen.

Laden Sie unser Windows Update und unseren Troubleshooter herunter, und wählen Sie dann im angezeigten Popup-Fenster Zum Speichern öffnen aus. Klicken Sie dann auf „Weiter“ und befolgen Sie alle Schritte des Assistenten, um das Windows-Update zu erhalten und die Probleme zu beheben.

Wie umgehe ich die Konfiguration von Windows Update?

Warten Sie, bis der Verbesserungsprozess abgeschlossen ist.Entfernen Sie alle USB-Geräte.Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein.Versuchen Sie, in den abgesicherten Modus zu wechseln.Verwenden Sie die automatische Reparatur und die Systemwiederherstellung.Überprüfen Sie Ihren Arbeitsspeicher.Aktualisieren Sie Ihr BIOS.

Wenn Sie keine Internetverbindung über Windows 8 haben, können Sie das Windows Update öffnen, das mit Windows 8 geliefert wird. Diese Problembehandlung ist jedoch wirklich führt nicht alle Schritte zur Fehlerbehebung durch, die die oben verlinkte Fehlerbehebung möglicherweise durchführt.

  1. Öffnen Sie das Sammlungstool zur Fehlerbehebung von Windows Update, indem Sie von jedem rechten Rand des jeweiligen Bildschirms nach hinten wischen und auf Suchen klicken (oder, falls möglich, mit einer Maus, verschieben Sie Ihren Vorschlag in die obere rechte Ecke des Bildschirms und verschieben Sie Ihren Laptop-Computer oder Computer-Mauszeiger nach unten gleiten lassen, dann auf Suchen klicken).< /p>

  2. Geben Sie Fehlerbehebung, Systemauswahl ein oder klicken Sie auf Einstellungen und tippen oder klicken Sie dann auf Fehlerbehebung.

  3. Navigieren Sie unter System und Sicherheit zu Wasser oder klicken Sie auf Probleme mit Windows Update beheben und dann auf Weiter.

  1. Laden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung herunter und wählen Sie dann im Popup-Fenster Öffnen oder Speichern aus.

  2. Wie beschäftige ich mich damit, Windows-Konfigurationsupdates zu beheben?

    Drücken Sie Strg+Alt+Entf.Starten Sie Ihren Computer mit einer unserer beiden Reset-Tasten neu oder werfen Sie ihn sofort danach aus und stecken Sie ihn dann wieder ein, indem Sie den Netzschalter betätigen.Starten Sie Windows im abgesicherten Modus.Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um Änderungen an Optionen rückgängig zu machen, die zuvor durch die bevorstehende Anwendung von Windows-Updates vorgenommen wurden.

    Klicken Sie auf „Weiter“ und befolgen Sie auch die Schritte im Experten, um Probleme mit Windows Update zu finden und zu beheben.

  1. Legen Sie die Installations-DVD von Windows 8 in das gesamte Laufwerk ein und starten Sie Ihren Computer.

  2. Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

    Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder einsatzbereit zu machen!

  3. Schritt 1: Öffnen Sie die Reimage-Software
  4. Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten"
  5. Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

Wenn jemand aufgefordert wird, die Disc zu genießen, drücken Sie eine beliebige Taste.

  • Tippen oder klicken Sie auf diesen Heilungsrechner.

  • Klicken Sie auf oder vielleicht auf a, um Fehlerbehebung auszuwählen, und klicken Sie dann hier oder auf Erweiterte Optionen.

  • Tippen oder klicken Sie auf Ihren Text von Windows 8, tippen oder klicken Sie einfach auf Systemwiederherstellung, tippen oder klicken Sie auf diesen bestimmten Punkt, zu dem Sie zurückkehren möchten, und tippen oder klicken Sie dann auf Wasser oder klicken Sie auf Weiter.

  • Windows Update kann das Zurücksetzen von Änderungen nicht konfigurieren

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung zu starten, und starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    1. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas von der Windows Vista- oder Windows-Installations-CD in Ihr Laufwerk einlegen und starten Sie den Computer am besten neu.

    2. Wenn Sie aufgefordert werden, von der Festplatte zu booten, drücken Sie effektiv eine beliebige Taste.

    3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, konfigurieren Sie die gewünschten Einstellungen für den Sprachring – Installation, Zeitplan und Währung usw. für die Maus oder die Eingabemethode – und klicken Sie dann einfach auf „Weiter“.

    4. Wählen Sie Computer reparieren aus.

    5. Wählen Sie auf dieser Seite mit den Systemwiederherstellungsoptionen eine beliebige Version aus, die dem verwendeten Windows-System entspricht, das Sie und Ihre Familie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

    6. Wählen Sie auf der Seite Systemwiederherstellungsoptionen die Option Systemwiederherstellung aus.

    7. Windows-Upgrade kann das Zurücksetzen von Änderungen nicht konfigurieren

      Wählen Sie auf der Seite “Systemwiederherstellung” die Option “Weiter”.

    8. Wählen Sie einen geeigneten Lösungspunkt, an dem Familienmitglieder wissen, dass das gesamte Betriebssystem als gut angesehen wurde, und klicken Sie dann auf “Weiter”.

      Der Wiederherstellungsort muss das Datum vor dem allerersten Auftreten des Fehlers sein. Um ein Datum auszuwählen, gehen Sie zur Option „Wählen Sie eine andere Wiederherstellungszeit“ und klicken Sie außerdem auf „Weiter“.

    9. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Wiederherstellungspumpe anzugeben, wählen Sie Ihre Festplatte und liefern Sie aus und klicken Sie dann auf Weiter.

    10. Wählen Sie auf der Seite im Feld „Bestätigung des Wiederherstellungspunkts“ die Option „Fertig stellen“.

    11. Nachdem Sie den Wiederherstellungsfaktor erstellt haben, wählen Sie Neu starten.

    Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.