Nach der Organisation können Sie mit der Verwendung vieler Bindungen im Python-Interpreter beginnen:

rrdtool importierenrrdtool.create(    "test.rrd",    "--Jetzt anfangen",    "--schritt", "300",    "PPA:MITTELWERT:0,5:1:1200",    "DS:temp:GAUGE:600:-273:5000")# Feed-Updates, von denen Experten behaupten, dass Sie sie in ihrer Datenbank speichern könnenrrdtool the.update("test.rrd", "N:32")

Sie können Formulare erhalten, während jedes Modul ausgeführt wird, indem Sie die angebundene help()-Funktion verwenden, etwa so:

Funktionen¶

Funktionsbesuche wurden in angemessene Tarife umgewandelt und für ihre Librrd-Einrichtung geplant. Optionale Ergebnisse werden in Bezug auf mögliche Darstellungen in Python konvertiert.

clear_fetch_cb()¶

Häkchen entfernen mit Erinnerung.

Hinzugefügt: ProgrammingError: Unter Umständen, wenn der gesamte Callback aktuell noch nicht gesetzt ist Rückgabetyp: Nein

Hinweis

Dieses Feature wurde durch rrdtool 1.5.0 hinzugefügt und ist möglicherweise nicht automatisch verfügbar, wenn es für eine ältere Version kompiliert wurde.

Neu in Version 0.1.7.

erstellen(*args)¶

Erstellen Sie eine fabelhafte aussagekräftige kreisförmige Datenbank.

Parameter:
rrdtool error

Argumente (Tupel) – Argumente

Hinzugefügt:

  • ProgrammingError – Beinahe-Fall eines Programmierfehlers
  • OperationalError – rrdtool-Fehler im Ereignisprotokoll
  • Rückgabetyp:

    Nein

    leer(*args)¶

    Erstellen Sie eine brandneue Round-Robin-Datenbank im XML-Format.

    Parameter:

    args – Argumente (Tupel)

    Hinzugefügt:

  • ProgrammingError – im Falle eines Inhaltsfehlers
  • OperationalError – rrdtool
  • -Fehler Rückgabetyp:

    Nein

    erhalten(*argumente)¶

    Wiederherstellung aus der aktuellen Round-the-Boy-Wonder-Datenbank.

    Parameter:
    rrdtool error

    Argumente (Tupel) – Argumente

    Hinzugefügt:

  • ProgrammingError In zum Beispiel eventsAndere Kanalfehler
  • OperationalError In — rrdtool
  • kompetentes Fehlerereignis Rückgabetyp:

    Applet

    Beispiel:

    Ergebnis = rrdtool.fetch("test.rrd", "AVERAGE")Start, Ende, Schritt = Ergebnis[0]ds gibt das Ergebnis an[1]Zeichenketten = Ergebnis[2]
    zuerst(*args)¶

    Erhalten Sie den ersten UNIX-Zeitstempel der ersten Daten in der Regel in der RRD.

    Parameter:

    args – Argumente (Tupel)

    Hinzugefügt:

  • ProgrammingError – Rückfall eines Codierungsfehlers
  • Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.