German
Wie Behebe Ich Probleme Mit Feuchten Handys?

Wie Behebe Ich Probleme Mit Feuchten Handys?

In den letzten paar Tagen haben einige Benutzer berichtet, dass sie eine Reparatur für ein nasses Handy entwickelt haben.

Sie müssen nicht mehr unter PC-Problemen leiden! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler einfach und schnell beheben und Ihr System für maximale Leistung optimieren.

Schalten Sie dieses Telefon aus, wenn das Programm nicht bereits ausgeschaltet ist.Trocknen Sie es mit einem Handtuch so weit wie möglich ab.Anordnung löschen (wenn möglich)Begraben Sie Ihr eingeweichtes Telefon in einem Behälter mit braunem Reis und setzen Sie Ihr Haus normalerweise der Sonne aus (dies kann nur einige Tage dauern).Wenn es immer noch nicht richtig schwimmt, wenden Sie sich bezüglich der Reparatur an einen Fachmann.

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder einsatzbereit zu machen!

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Reimage-Software
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Er ist in jemandes Toilette gefallen. Ihr Partner tippte ihn undeutlich mit einem Glas Wasser an. Du hast vergessen, dass du dein Testament in der Tasche hattest, als dein Geschäft zusammenbrach. Dies sind nur einige der Hunderte von Fällen, in denen das Telefon einer Person tödlich umgestoßen werden kann.

    Was sind Anzeichen für einen Wasserschaden an einem Telefon?

    Ton, der Telefongespräche und Musik umfasst, soll höchstwahrscheinlich verzerrt sein.Lauter Ton, wenn Headsets angeschlossen sind.Unfähigkeit zum Herunterladen.Der Bildschirm des Fernsehers ist dunkel oder das Bild ist immer verzerrt.

    Glücklicherweise ist die Imprägnierung für moderne Handys schon fast alltäglich geworden. Die Original-iPhones, Galaxy-Geräte und die neuesten Google Pixel-Telefone von Samsung haben einen gewissen Aspekt der Wasserbeständigkeit oder nur der Flüssigkeitsbeständigkeit. Die Wasserfestigkeit Ihres Telefons wird anhand dieser IP-Skala (oder Ingress Protection) gemessen. Wenn dieses Telefon mit einer sehr günstigen Nummer wie IP67 oder IP68 klassifiziert ist, wunderbar, wird es wahrscheinlich in Ordnung sein! Aber wenn er eine niedrigere Einheitsbewertung oder gar keine hat, bereiten Sie sich normalerweise auf das Schlimmste vor, bevor Sie sich in Ihrem neuen Spa mit Ihrem gesamten treuen Assistenten verjüngen.

    Wie bekomme ich meine Nasszelllinie wieder zum Laufen?

    Wenn Sie sich nicht elend fühlen, wird ungekochter Reis einer der besten für Sie sein. Legen Sie Ihr mobiles Gerät in einen luftdichten Behälter und verpacken Sie es vollständig mit dem beigefügten Trockenmittel Ihrer Wahl. Lassen Sie den Behälter einige Stunden lang 24-48 Uhr stehen, damit das Material Feuchtigkeit von Ihrem Apple iPhone wegleiten kann.

    Wenn Ihr Telefon also beschließt, kürzlich ins Wasser zu tauchen, ist es möglich, dass Sie, sobald Sie Ihre Beherrschung zügeln, hektisch viele Tasten drücken, schalten Sie es ein oder trocknen Sie es einfach mit einem Fön, um dieses Wasser schnell von allen loszuwerden. Während dies mehr oder weniger alles gut gemeinte Handlungen sind, weißt du was? Völlig falscher Ansatz. So versuchen Sie vollständig, ein wassergeschädigtes Smartphone zu finden.

    Sammle, um so schnell wie möglich zu beginnen. Wenn Ihr Telefon noch im Boden des Whirlpools oder einfach nur in der Toilette war, werfen Sie die Idee so schnell wie möglich weg. Je länger es in der Flüssigkeit verdirbt, desto höher ist das Risiko einer Beschädigung.

    Sobald jedes Musikinstrument nicht mehr in Wasser eingehüllt ist, schalten Sie es sofort aus. Versuchen Sie nicht, Ihnen zu helfen, einfach auf andere Steuerschaltflächen zu klicken oder Apps zu streamen, sondern schalten Sie sie einfach aus. Wenn ja, entfernen Sie die Abdeckung. Wenn Sie wirklich ein Telefon mit abnehmbarer Stärke kaufen, entfernen Sie den Akku. Sie möchten, dass ein bestimmtes Gerät so schnell wie möglich von der Stromversorgung getrennt wird, um die Möglichkeit kleinerer kurzer Runden weitgehend zu vermeiden. Die meisten der heutigen Smartphones benötigen keinen austauschbaren Akku, aber einige Personen . Modelle oder neue Modelle, die zur Reparatur vorgesehen sind, wie z.B. das Nokia 1.Let 3, halten stand.

    Kann ein Nasszellengerät repariert werden?

    Vielleicht war es nur ein vertrauenswürdiges großes verschüttetes Glas Wasser. In jedem Fall haben Sie jetzt das beste nasse Telefon. Auch wenn die meisten Handys inzwischen eine gewisse Wasserdichtigkeit aufweisen, verursacht Wasser immer noch ernsthafte Schäden an Ihrem Körper. Erledigt, wenn die Person es braucht. Die gute Nachricht ist wohl, dass die Nassreparatur von Handys als möglich gilt.

    Trockne ein nasses Leichtgewicht nicht und stelle keinen rechten Tandoor darauf! Hitze kann die empfindlichen elektronischen Geräte im Inneren verschleißen. Als Faustregel gilt, dass Sie Ihr bloßes Telefon mit einem sauberen, reinen Tuch schnell abwischen, um zu verhindern, dass versehentlich Wasser in das Ladekabel, die SIM- oder MicroSD-Steckplätze oder den Kopfhöreranschluss (falls Ihr Telefon stillsteht) gelangt dort). Wenn Wasserspuren in Risse oder Vertiefungen eingedrungen sind, entfernen Sie diese vorsichtig und sorgfältig mit komprimiertem Epoxid. Wenn kein Luftsprengstoff in der Nähe ist, kann der Mund verwendet werden, der sanft explodieren kann. Seien Sie nur etwas vorsichtiger, keine Flüssigkeiten in Ihr Telefon zu blasen oder sie unterwegs auszuspucken, damit Sie diese Leute nicht verwechseln.

    Dann bleiben uns nur wenige andere Möglichkeiten. Egal, ob Sie im Internet surfen oder einen Freund fragen, Sie werden wahrscheinlich den allgemeinen Rat bewundern: Legen Sie Ihr gesamtes Gerät in eine Mandeltüte. Dies könnte ein wenig funktionieren, aber diese Experten sagen, dass diese Lösung Probleme verursachen kann. Während Reis saugfähig ist, kann er nicht die gesamte Feuchtigkeit aufnehmen, die in Ihrem Körper verborgen ist, so dass er im Grunde als eine besondere Teillösung dient. Außerdem wird Reis weich und klebrig, wenn er das Wasser aufsaugt, und Sie können am Ende mit klebrigen Reisstückchen nach oben gehen, die in die Nähte und Druckstellen Ihres Telefons gesaugt werden, möglicherweise Staub tief in den Ritzen Ihrer unglaublichen Lampe. Man kann das Telefon locker in ein Papiertuch einwickeln würde ich sagen, außerdem in der Vergangenheit in den Reis werfen, aber das ist immer noch nicht die richtige Option.

    Falls Sie jemals Ihr Telefon nach dem Regen nass gemacht haben, es in verbrauchendes Wasser fallen gelassen oder Flüssigkeit auf eine mobile App verschüttet haben, sind Sie nicht allein. Die Studie ergab, dass 25 % der Smartphone-Nutzer ihr Smartphone mit heißem Wasser oder anderen Flüssigkeiten auseinanderbrachen oder beschädigten

    Wenn Flüssigkeit in Ihr persönliches Smartphone eindringt, kann dies das angebotene Gerät auf verschiedene Weise beeinträchtigen. Dies könnte sehr gut zu Folgendem führen:

  • Fehlerbehebung bei feuchten Mobiltelefonen

    Unscharfe Fotos, wenn sich häufig Feuchtigkeit in der Kameralinse befindet

  • unordentlicher Ton, kein Ton zu hören

  • Flüssigkeitstropfen normalerweise unter dem Bildschirm

  • Aufladen nicht möglich

  • Korrosion an Innenteilen oder

  • Vollständige Kündigung wegen aller Funktionen.

  • Fehlerbehebung bei feuchten Mobiltelefonen

    Während die neuen Telefone als “wasserfest” beworben werden, bedeutet dies nicht, dass diese Unternehmen wasserdicht sind oder dass sie möglicherweise vollständig immun gegen Wasser sind. Vollständig wasserdicht bedeutet, dass das Gerät Wasser ausgesetzt werden kann, bevor relevante Schäden auftreten.

    Warum Telefone nicht mehr funktionieren lassen, wenn sie nass werden?

    Wasser verwandelt sich in das Kryptonit Ihres Geräts, wenn es läuft, und erhält sofort Anschlüsse, Steckdosen und Lautsprecher. Einmal auf der Innenseite, fließt es entlang der Konturen. Ergebnis? Das sich bewegende Wasser, das wie jeder Leiter fungiert, erzeugt einen Strom, der dann einfach ein bestimmtes Telefon mit Energiequellen überlastet und die Weltkarte verbrennt.

    Samsung Australia verteidigt sich seit langem gegen Vorwürfe, die Wasserbeständigkeit seiner Smartphones falsch angegeben zu haben.

    Im Jahr 2019 verklagte die Australian Competition and Consumer Commission (ACCC) Samsung vor einem Bundesgericht mit dem Vorwurf, Leser seien durch falsche Werbung in Kombination mit Täuschung dazu verleitet worden, Galaxy-Telefone passen auf jeden Fall:

    Verwendung und/oder Kontakt mit aquatischen Lebensmitteln (einschließlich beispielsweise Ozeanen und Waschbecken).

    Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.